Kuratierte Ausstellungen von Charlotte Posenenske

Brunn hat zahlreiche posthume Ausstellungen mit Charlotte Posenenskes Werken in inländischen und ausländischen Galerien und Museen kuratiert und in Katalogen über ihre Arbeit geschrieben. Die wichtigsten von Brunn selbst kuratierten posthumen Ausstellungen sind:

Posthume Einzelausstellungen

1886   Galerie Grässlin-Ehrhardt, Frankfurt/M
1986   Deutsche Lufthansa, Airport Frankfurt/M
1986/87   Galerie Paul Maenz, Köln
1988   Großmarkthalle Frankfurt/M
1989   Hauptbahnhof, Frankfurt/M
1989   Deutsche Bank, Frankfurt/M
1990   Galerie Meyer-Ellinger, Jahrhunderthalle Hoechst
1993   Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl
2005   Galerie im Taxispalais, Innsbruck
2005   Museum der Gegenwartskunst Siegen, Siegen
2008   Galerie Mehdi Chouakri, Berlin
2008   Potsdamer Platz, Berlin (Daimler Collection)
2009   Art Basel (Performance)
2009   De Hallen, Haarlem
2010   Kunsthaus Zürich
2010   Kunsthalle Lingen
2010   John Hansard Gallery, Southampton (UK)
2011   Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
2011   Galerie Nelson-Freeman, Paris
2011   MMK, Frankfurt/M, (Degussa-Haus)
2011   Galerie Mehdi Chouakri, Berlin
2012   K21, Düsseldorf
2012   Kunsthaus Wiesbaden
2015   Chinati Foundation, Marfa, USA
2015   MUHKA, Antwerpen



Posthume Gruppenausstellungen

1990 Art Frankfurt (Messe), Frankfurt/M
2002 Generali Foundation, Wien
2007 documenta 12, Kassel